Samstag, 22. Mai 2010

Was für eine Geduld und Hingabe/What a patience and devotion

Bei uns im Ostasiatischen Museeum in Köln läuft derzeit eine Ausstellung religiöser Kunst aus Bhutan. Die Ausstellung wird dabei von zwei Mönchen begleitet, da die Ausstellungstücke heilig sind und in einer täglichen Zeremonie gereinigt werden müssen. Während der Ausstellung legen die mitreisenden Mönche ein Mandala aus Sand, das zum Ende der Ausstellung zerstört und dem Aachener Weiher übergeben wird. Die Farbenpracht und Schönheit ist überwältigend und für eine Europäerin wie mich ist es eigentlich unvorstellbar so etwas Schönes, an dem man wochenlang gearbeitet hat, zu zerstören. Bewunderswert. Leider durfte man die Tempelschätze aufgrund ihrer religiösen Bedeutung nicht fotografieren, aber zumindest das Mandala und den daran arbeitenden Mönch durfte man - ohne Blitzlicht  - aufnehmen.

Right now our Museum of East Asian Art in Cologne shows an exhibition about the religios treasures from temples of the kingdom of Bhutan. Two Monks are travelling with the exhibition because the pieces are sacred and they have to held ceremonies every day to protect and clean them from being exposed to the public. During their time in Cologne the monks are making a mandala completely out of dyed sand that will be destroyed and thrown in a nearby pond after its completion. The vibrant colors and the beauty of this mandala are incredible and for an European like me it is hard to understand that such a beautiful thing on what you have been working on for weeks will be destroyed right after you have finished it. The strength and devotion of these monks are admirable. Due to the sacred nature of the pieces it isn't allowed to take photos but I was allowed to take pictures - without flash - of the mandala and the monk working on it.







































Links sieht man Stellen, die noch nicht fertig sind - on the left side you can see spots he is still working on











































Kommentare:

marsspyder hat gesagt…

That's amazing. I saw something like this on tv when I was really young. I think that Native Americans also did this type of painting, then tossed the sand into the wind.

Legatoria TASSINI hat gesagt…

Che meraviglia!!!
Alessandra

Pretty Things hat gesagt…

Gorgeous!

Nicki hat gesagt…

Das ist toll - vielleicht gehe ich morgen mal hin und schaue mir das an.... danke für den Tip. Habe heute endlich meine Suppe verschickt..... und freu mich schon auf das, was ich kriege.

missficklemedia.com hat gesagt…

Am I to understand that that Mandela is made of sand!?!?! How magnificent!

Christine hat gesagt…

Wow. That is such amazing work!