Samstag, 19. Juni 2010

Thank you Mary & Charmed again

Einer der Gründe, weshalb ich mich die letzten Tage mit Charms fertigen beschäftigt habe, ist, dass ich vor ein paar Wochen das Glück hatte, von Mary Newton einen wundervollen geätzten Anhänger zu gewinnen. Ich habe lange überlegt, wie ich den am besten in Szene setze und habe mich für eine Bettelkette entschieden. Neben einer Kupferkette findet sich darin Sarigarn, meine Charms, ein paar Knöpfe, ein paar meiner Lampworkperlen, Süßwasserperlen, Kristalle und Halbedelsteine.

One of the reasons I tried so hard to make charms the last days was the fact that I won a beautiful etched pendant at Mary Newtons Blogs a few weeks ago. I thought a long time about an appropriate frame and decided to make a charm necklace. Besides a chunky copper chain I worked with sari yarn, my charms, some buttons, a few of my lampwork-beads, freshwater-pearls, cyrstal and gems.

Eine Nahaufnahme des Anhängers - a closer shot of the pendant.


Und hier ein paar Detailfotos der Kette - and here a few details from the necklace  

 

Thanks again Mary, hope you like what I did with it!  I'm in love with your pendant and will always think of you when I wear the necklace.




Kommentare:

Dragonfairy hat gesagt…

EINFACH NUR WOUW!!!!!!!!!!

stregata hat gesagt…

Ist fantastisch geworden, Stefanie! Wunderbar!!!

Pretty Things hat gesagt…

That is absolutely STUNNING!

Studio Sylvia hat gesagt…

It all comes together beautifully - so many textures and elements with brilliant colours.

Nicki hat gesagt…

Frau Teufel wie sie leibt und lebt - bunt und gross. Sehr schön - na die Kette wird dir auch wieder jeder zweite abkaufen wollen. Gibt es soviel dran zu gucken - bin gespannt, wie die in echt ausssieht.

Silke hat gesagt…

This is so stunning, Stefanie!! Und schon wieder ganz meine Farben... ;-) Hope you are having a great weekend! Love, Silke

sharon hat gesagt…

Wow, this is a knockout Steph!! I love it!

The Joy of Nesting hat gesagt…

What a wonderful charm necklace you have made Steph!! It reminds me of those perfect azul y amarillo del sol colored summer days. And what a happy positive feeling you have conveyed!! You couldn't help buy smile when you wore it!! :)

Pattie ;)
Mazatlan Mx.

Doris hat gesagt…

einfach fantastisch - ich weiß, ich wiederhole mich
Grüßle
Doris

Kerstin hat gesagt…

Ein richtiges Wunderding. Herrlich geheimnisvoll! :)

maryharding hat gesagt…

Ich finde deine Kette ganz toll, besonders die charms, und di Farben sind wunderbar.

Perlentick@koeln.de hat gesagt…

Wouw, gigantomanisch, extrem klasse. Hast Du klasse hinbekommen. Gefällt mir sehr gut.
LG Ruth

Marieke hat gesagt…

What a fun neckklace this is!

Cindy hat gesagt…

Steph, what an absolutely stunning charm necklace - truly a piece of art jewelry. You created so many one-of-a-kind charms here...I'm just admiring them all!
Cindy

Rebecca hat gesagt…

Zehr schoene!

Dale hat gesagt…

Congrats on your winning the charm, it's so lovely!

As for the riveting we were talking about, as a Canadian living in South Korea, it's all metric for me too. I'm not much for conversion math, either. So my solution to it was to take a scrap piece of metal, and drill a hole in it with every drill bit i had, from smallest to biggest. I then labeled each hole. By doing this, i had a 'cheat sheet' where i could test the wire and see which hole size is best for it. This especially works well for found wire, where you don't know the gauge. It makes for the perfect sized hole for the wire every time (very important for succesful riveting).