Sonntag, 11. Juli 2010

Das hat Spaß gemacht / That was fun

Over the weekend I attended a metalsmithing course. It was so much fun - despite the heat. It's nearly 100 °F
around here and believe me - we are not used to it! 

Über das Wochenende habe ich einen 2tägigen Goldschmiedekurs besucht, der - trotz der Hitze - unglaublich viel Spaß gemacht hat.


We could choose what to make and I decided to try a ring. I wanted to learn sawing - especially negative space. And boy I can tell you - that won't be my favorite task in the near future. Why on earth I had to chose a cut-out triangle?

Wir konnten uns aussuchen, was wir machen wollten und ich habe mich für einen Ring entschieden. Außerdem wollte ich unbedingt sägen lernen - vor allem aussägen. Junge, Junge, das wird nicht meine Lieblingsbeschäftigung. Und weshalb um Himmelswillen musste ich auch noch ein Dreieck - ausgeschnitten - wählen?

For the base I went for a cupped copper-circle - another bad idea with roughly another 100 broken blades  I loved the patina that came from the heat of the soldering so I decided not to polish the copper-cup.

Als Untergrund habe ich mir eine gewölbte Kupferscheibe ausgesucht. Auch eine blöde Idee, die etwa 100 abgebrochene Sägeblätter zur Folge hatte. Da mir die Hitze-Patina vöm Löten so gut gefallen hat, habe ich mich gegen das Polieren entschlossen.

The ringband is made of 16 ga silversheet - another nightmare to saw. And with my "clean"-cuts there was plenty of time to practise the proper filing...


Die Ringbasis ist aus 1,2mm dickem Silberblech - ein weiterer Säge-Alptraum. Dank meiner wunderbar "sauberen" Schnitte konnte ich dann noch stundenlang das Feilen üben...






















I love that ring - so you have to look at three other ring-photos! 

Ich liebe diesen Ring - deswegen müsst Ihr jetzt noch drei weitere Ringfotos über Euch ergehen lassen!






























Kommentare:

Malin de Koning hat gesagt…

Exciting design! Bold! Love the rustique together with the shiny and sharp. Nice contrasts. Offset triangles sends me right back to the eighties. Have you given it a name yet?

Malin de Koning hat gesagt…

We have had 35° Celsius here today! It is crazy. That is 95° Fahrenheit. CRAZY!

steufel hat gesagt…

The weather is really crazy. And regarding the name: perhaps copper cup? What do you think?

Nicki hat gesagt…

Schick - aber ich hab mir schon gedacht, dass das etwas heiss wird bei euch mit den geringen Sägearbeiten, die zu tun sind. Hat sich's gelohnt? Sieht auf jeden Fall sehr schick auch.

Yael hat gesagt…

This ring is copperlicious! You always leave the mainstream - thumbs up for so much creative bravery!

stregata hat gesagt…

Gratuliere zum fertigen Ring - eine ganz schöne Schweißarbeit bei dem Wetter! Toll, dass Du Dich an Metallarbeiten jetzt ran arbeitest. Sägen will viel geübt werden. Der Kontrast zwischen dem hellen Silber und dem angelaufenen Kupfer gefällt mir gut. Sehr schöner Ring!

Regina hat gesagt…

I like you style. Well done!

Cindy hat gesagt…

What a gorgeous, incredible ring! Must feel so good to come home wearing a really cool ring like that...and great photos too!

Studio Sylvia hat gesagt…

What a wonderful result! Unusual and striking.

sharon hat gesagt…

Fantastic job Steph!! A super unique design and the coloring is awesome!!

Perlentick@koeln.de hat gesagt…

Wouw ist der schön, da hat sich die ganze Arbeit bei der Hitze gelohnt. So etwas würde ich auch gerne können.
LG Ruth

Cristina hat gesagt…

Wow Fantastic!!!

Cristina hat gesagt…

Malin...here in Puerto Rico that range is the daily temperature all around the year!!! very hot!

Tami Roth hat gesagt…

Oh, I really love this ring!!! You did a great job and glad you had fun in class!

Tami