Samstag, 12. März 2011

Back from Paris - Zurück aus Paris


Oh my god - what a town. We spent the last few days in Paris and I'm so inspired from all the beauty I saw. So be warned: this will probably a very long post with all my favorite places and pictures. And to be honest - I think I will write another one tomorrow:-)

Oh mein Gott, was eine Stadt. Wir waren die letzten Tage in Paris und ich bin so inspiriert von all den schönen Dingen, die ich da gesehen habe. Seid also gewarnt, das wird wahrscheinlich ein sehr langer Post mit all meinen Lieblingsplätzen und Bildern. Und um ehrlich zu sein, schreibe ich morgen sicher noch einen:-)


The churches - Die Kirchen


Of course our first stop was by the most famous church in Paris: Notre Dame. 
Selbstverstädnlich war unser erster Halt bei der berühmtesten Pariser Kirche: Notre Dame.

But we also went to Sacré-Cœur Basilica at the summit of Montmartre. A impressive church built in a gingerbread-style. 
Aber wir waren auch bei der Sacré-Cœur Basilika oben auf Montmartre. Ein wirklich beeindruckende Kirche im Zuckerbäckerstil.



Of course I had to follow in the footsteps of Robert Langdon and so we went to Saint Sulpice:-)

Natürlich musste ich mich auf die Spuren von Robert Langdon begeben und so sind wir auch bei Saint Sulpice vorbei gegangen.


And here I am: Standing on the notorious "Rose Line" - Und hier bin ich - auf der berühmt-berüchtigten "Rosenlinie".


And my favourite church was Saint Chapelle - build by King Louis, the saint, to house his most precious relic: Christ's crown of thorns. The stained-glasses windows are so beautiful it is like a shrine of light.

Meine Lieblingskirche war die Saint-Chappel - gebaut von Ludwig dem Heiligen als Aufbewahrungsort seiner wertvollsten Reliquie, der Dornenkrone Christi. Die Glasfenster sind so wunderschön und es sieht dort drinnen aus wie in einem Schrein aus Licht.


The Monuments - Die Monumente

I absolutly loved the Arc de Triomphe that stands  in the centre of the Place Charles de Gaulle at the western end of the Champs-Élysées. Built by Napoleon it honours those who fought and died for France in the French Revolutionary and the Napoleonic Wars.



Absoulut verliebt bin ich in den Arc de Triomphe, der mitten auf dem Place Charles de Gaulle am westlichen Ende des Champs-Élysées steht. Erbaut von Napoleon ehrt er all die, die für Franlreich während der Französischen Revolution und den Napoleonischen Kriege gekämpft und gestorben sind.

 
 And of course we visited the Eiffel Tower - Und natürlich haben wir auch den Eiffel-Turm besucht.



And we went to Les Invalides - Louis XIV initiated the project by an order dated 24 November 1670, as a home and hospital for aged and unwell soldiers. Today it houses museums and it is the the burial site of Napoleon.

Und wir waren beim Invalidendom - unt Ludwig XIV entstanden, diente der Komplex als Haus und Krankenhaus für Kriegsveteranen. Heute beherbergt der Komplex Museen und hier liegt auch Napoleon begraben.



Another famous burial site is The Panthéon. Voltaire, Rousseau, Victor Hugo, Émile Zola, Marie Curie and many more are buried in the crypta. And a copy of the Focault Pendulum is displayed there.

Eine andere berühmte Stätte mit Grabmälern ist das Panthéon. Voltaire, Rousseau, Victor Hugo, Émile Zola, Marie Curie und viele andere liegen in der Krypta begraben.Außerdem beherbergt es eine Kopie des Focaultschen Pendels.



That's for today. But I would love to show you more tomorrow. Das war es für heute, aber ich würde Euch gerne morgen mehr zeigen.

Kommentare:

Rebecca hat gesagt…

Oh my....I LOVE Paris! Haven't been for a good few years so am feeling that I must go back there soon. So much glorious art to see all around you. i think my favourite place to visit is the Musee d'Orsay....but the Sacre Coeur! It's so wonderful and inspiring round there. Looking forward to tomorrow's post.

Silke hat gesagt…

Fun, fun, fun!! What an amazing city and what a lucky girl you are to live so (relatively) close!! Yes, please share more!! Love, Silke

Eveline hat gesagt…

Suuuuuuuuper Fotos!!!!
Jaaaa, bitte Morgen mehr!!!!

LG Eveline

Palimpa Lim hat gesagt…

Hach, schööööön, Stefanie!!! Willkomen zurück!
Wunderschöne Fernwehbilder hast Du uns da mitgebracht! Nur dass die ihre Strommasten mitten in die City stellen müssen... tssss, diese Franzosen ;)
Bin ja sehr neidisch, muß ich gestehen. I love Paris in the spring time...lalala
Und ich freu mich auf Deinen morgigen Post!!!!!!
xo
Janna

Mary Newton Designs hat gesagt…

Oh, you lucky girl! I would love to visit Paris and love your pictures! Please feel free to post as many as you want!

sharon hat gesagt…

Wow, wow, wow!!! So glad you are sharing this, it's incredible!

TesoriTrovati hat gesagt…

Oh Goodness! Miss Stefanie that is the most awesome trip ever. I am loving all the architecture that you got to visit. Those museums and churches are great. But to stand under the Eiffel Tower would be so cool. I am so jealous ;-) I guess I have to get that passport one of these days so that I can just jet over to Paris on a whim and meet you for that bottle of wine you promised me ;-)

Enjoy the day!
Erin

stregata hat gesagt…

Wunderschön, Stefanie! Nun bin ich heute morgen schon zum 2. Mal 'in' Paris...
Ich kann es kaum erwarten weitere Fotos zu sehen!

Anja hat gesagt…

Seufs, wenn ich deine Fotos anschaue, je taime Paris aussi!