Dienstag, 24. Dezember 2013

Merry xmas...


...and hopefully my blogging will be better and more frequently in 2014!
...und hoffentlich wird meine Bloggerei 2014 wieder besser und regelmäßiger!

Sonntag, 28. Juli 2013

Grilled Vegetables salad - Grillgemüse-Salat


4 red onions
5 gloves garlic
250 g zucchini
2 - 3 red and yellow bell pepper
600 g new potatoes
2 sprigs fresh rosemary, leaves only, chopped
8 tablespoons olive oil
3 tablespoons red wine vinegar
handful of fresh basil leaves

4 rote Zwiebeln
5 frische Knoblauchzehen
250 g Zucchini
2 - 3 rote/gelbe Paprikaschoten
600 g neue Kartoffeln
2 Zweige Rosmarin
8 El Olivenöl
3 El Rotweinessig
4 Stiele Basilikum


Peel the onions and the garlic, cut them in thick slices, seed and slice the pepper, cut the potatoes in thirds. Mix the vegetables, the garlic and the rosemary in a large bowl mix with 5 tsp of olive oil and season with salt and pepper.  Preheat the oven to 200 C°. Grease a grill pan and place the vegetable-mix on it. Roast it for 35 - 40 minutes.

Zwiebeln und Knoblauchzehen pellen und in grobe Stücke schneiden, Zucchini in 2 cm große und  Paprika in 3 cm Stücke schneiden. 600 g neue Kartoffeln gründlich waschen und dritteln. Von 2 Zweigen Rosmarin die Nadeln abstreifen und hacken. Zwiebeln, Knoblauch, Zucchini, Paprika, Kartoffeln und Rosmarin in einer großen Schüssel mit Salz, Pfeffer und 5 El Olivenöl mischen. Ein Backblech mit 1 El Olivenöl fetten und das Gemüse darauf verteilen. Im heißen Ofen bei 200 Grad auf der mittleren Schiene 30-35 Min. garen.

Remove the garlic, toss the mix in a large bowl and sprinkle the vegetables with  2 - 3 tsp of red wine vinegar and 2 tsp olive oil. Add salt and pepper to taste. Let it cool down a bit then add the fresh basil leaves to the salad.

Knoblauch entfernen und das Gemüse mit 2-3 El Rotweinessig und 2 El Olivenöl beträufeln. Gemüse leicht abkühlen lassen und evtl. mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Von 4 Stielen Basilikum die Blätter grob zupfen und untermischen.

Tastes divine - Schmeckt göttlich!

Mittwoch, 24. Juli 2013

Wordless Wednesday - Street Art in Antwerpen


Discovered that on our trip to Antwerpen - love it! 
Das habe ich bei unserem Besuch in Antwerpen entdeckt - cool, oder?

Mittwoch, 10. Juli 2013

Black & White Challenge




Sorry for weeks of radio silence - life & work gone crazy and a summer flu - eventually I'm back with a post thanks to the wonderful Sally Russick from TheStudioSublime and her Black and White Challenge. The Challenge was "Design a piece of jewelry that uses only black and white in the design."  There were exceptions To The Rules: wire, metal or chain in silver, copper, brass, bronze, white or black can be used.

Nach Wochen des Schweigens - leicht hektisches Leben und Arbeiten und eine Sommergrippe - bin ich endlich wieder mit einem Post zurück dank der wundervollen Sally Russick from TheStudioSublime und ihrer Schwarz & Weiß Challenge. Die Aufgabe war "Designe ein Stück nur in schwarz-weiß". Ein paar Ausnahmen waren erlaubt: Draht, Metall oder Ketten in Silber, Kupfer, Gold und Bronze.



I'm so glad that I've signed up because so I was forced to sit down with my stash and get something done. Here is what I came up with - a pendant/necklace with little bobbins in black and white, black and white ribbon and metal charms.

 Ich bin so glücklich, dass ich mich angemeldet habe, denn so war ich gezwungen, mich mit meinen Perlen hinzusetzen und etwas zu machen. Und das ist dabei herausgekommen - ein Anhänger/Kette mit Garnspulen und Band in schwarz und weiß und Metallcharms.


And now please hop with us and visit my fellow beaders - und nun hoppt mit uns und besucht meine Mitteilnehmer.



Freitag, 24. Mai 2013

Buddha & Brown - Buddha & Braun


Recently I stumbled upon a Buddha-Pendant and with my new found obsession with leather I was eager to bring both together. And this is the result.

Kürzlich bin ich über einen Buddha-Anhänger gestolpert und mit meiner neuen Lederobsession war ich sehr darauf erpicht, beides zusammen zu bringen. Und das, ist das Ergebnis.



The other stuff are metal beads in various forms and sizes, some recycled african glass and a heart carabiner.

Der Rest sind verschiedene Metallperlen in verschiedenen Formen und Größen, ein paar afrikanische Glasperlen und ein Herzkarabiner.

And as always - I love it stacked! Und wie immer - Ich mag's gestapelt!

Samstag, 4. Mai 2013

Back from Liège - Zurück aus Lüttich




This year the 1 May, Labor day, were pretty sunny so we decided to go to Liège, Belgium. It is actually a charming city. To be honest I had not expected that given its industrial past. There are many corners where the past and the present are right beside each other - interesting.

Diesmal war der 1. mai ziemlich sonnig daher hatten wir uns entschlossen nach Lüttich zu fahren. Ehrlich gesagt hatte ich mit der ganzen industriellen Vergangenheit der Stadt nicht erwarten, dass sie so charmant ist. An vielen Ecken treffen Vergangenheit und Gegenwart auf ganz interessante Weise aufeinander.





And some places are pretty amazing like the famous stairway "Montagne de Bueren" with its 374 steps in the middle of the city - oh my calves - my muscles are still sore I can tell you...

Und manche Plätze sind einfach erstaunlich wie die berühmte Treppe "montagne de Bueren" mit ihren 374 Stufen mit in der Stadt, meine armen Waden, ich hab immer noch Muskelkater...





And as a sucker for crime novels this square with a statue of Simenons Commissaire Maigret was the perfect place to eat the famous belgium french fries. Besides that place looked a lot like Paris:-)

Und als Krimi-Junkie gab es keinen besseren Ort als den Platz mit Simenons Kommissar Maigret-Statue um die berühmten belgischen Fritten zu essen. Außerdem hat es hier auch noch so schön pariserisch ausgesehen:-)


Even the trees are special here - love that guerilla knitting! 
Sogar die Bäume sind hier besonders - ich liebe Guerilla Stricken!

Samstag, 27. April 2013

Souuuuup! Suuuuuuuppe!


First of all - a huuuuuuuuuge thank you for the adorable Lori Anderson who once again brought us all together to celebrate this wonderful party. Lori, I love you!

Zuallererst ein diiiiiiiiiiiiiiickes Dankeschön an die anbetungswürdige Lori Anderson, die uns erneut zusammengebraucht, um gemeinsam diese wundervolle Party zu feiern. Lori, ich liebe Dich!

This time I'm paired with Jacqueline, an incredible Swiss lampwork artist. Her beads are so stunning that I decided to let them speak for themselves The only thing I added from my stash are some czech crystals and hemp cord in different shades of brown. 

Diesmal ist Jacqueline, eine unglaubliche Schweizer Lampworkkünstlerin meine Partnerun. Ihre Perlen sind so atemberaubendm, dass ich mich entschlossen habe sie einfach für sich selbst sprechen zu lassen. Das Einzige, was ich aus meinen Beständen ergänzt habe, sind ein paar tschechische Kristallperlen sowie Hanfgarn in verschiedenen Brauntönen.

I mean - look at that focal, isn't that to die for?
Mal ehrlich, schaut Euch doch nur die Focalperle an - ist die nicht einfach zum Niederknien?




What I love about it - due to the hemp cord the necklace is lightweight and you can combine it with many colors! 


Was ich an der Kette liebe - durch das Hanfgarn  ist sie leicht und man kann sie zu vielem tragen.

I guess I have found my new favorite summer accessory. Ich glaube, ich habe mein neues Liebings-Accessoires für den Sommer gefunden.



So now please hop over to my partner to see what she made with my soup. A list of all the participant you can find here. Unfortunately I'm on a very tight schedule today so maybe I'm not able to visit all of you today but I'll make my round tomorrow!

Und jetzt hüpft bitte rüber zu meiner Partnerin, um zu schauen, was sie aus meiner Suppe gezaubert hat. Eine Liste aller Teilnehmer findet Ihr hier. Leider ist mein Terminplan heute sehr eng, so dass ich vielleicht nicht alle von Euch heute besuchen kann, aber ich mache morgen die Runde!

Mittwoch, 17. April 2013

It smells like Spring - Es duftet nach Frühling



After a very, very, very long and dark winter spring is finally her - I LOVE basil, rosemary, ranunculus and...pink frogs!  Nach einem sehr, sehr, sehr langen und dunkeln Winter ist der Frühling endlich da - Ich LIEBE Basilikum, Rosmarin, Ranunkeln...und pinke Frösche!

Mittwoch, 10. April 2013

A little gift - ein kleines Geschenk




We celebrated the first communion of our niece on sunday - besides rolllerblades she asked for a bright-and.dark-and-green-and-blue-and-turquoise-fabric-and-and-and-bracelet (did I mention that her career aspiration is to become a  fashion-designer?:-)) 

Vergangenen Sonntag ist unsere Nichte zur Kommunion gegangen - neben Rollerblades hatte sie sich ein helles-dunkles-grünes-blaues-türkises-stoffiges-und-und-und-Armband gewünscht (habe ich erwähnt, dass sie später einmal Modedesigerin werden möchte? :-))



Here is what I came up with. I found a cute little dark green catterpillar from Karola in my stash and worked my way around it - I added some turquoise wire, bright blue mother of pearl disks, bright green glass-beads, more blue beads from Karola, dark green leather and a little tube magnetic clasp.  

Das ist mir dazu eingefallen. In meinen Fundus habe ich diese niedliche dunkelgrüne Raupe von Karola entdeckt und einfach einmal darum herumgearbeitet - hier ein wenig türkisen Draht ergänzt, dort ein paar hellblaue Perlmuttscheiben, grüne Glasperlen, noch ein paar blaue Galsperlen von Karola, dunkelgrünes Lederband und ein kleiner silberner Magnetverschluss.

Dienstag, 2. April 2013

Christo in Oberhausen



One of my favorite contemporary artists is Christo. I deeply admire his work so I was really happy to visit his newest installation "Big Air Package" inside the Gasometer Oberhausen. It's made from 20,350 square meters (219,000 square feet) of semitransparent polyester fabric and 4,500 meters (14,800 feet) of polypropylene rope.

Einer meiner liebsten zeitgenössischen Künstlerin ist Christo. Ich bewundere seine Arbeiten, daher war ich sehr glücklich in Oberhausen seine neue Installation "Big Air Package" im Gasometer in Oberhausen besuchen zu können. Es besteht aus 20.350 qm halbtransparenten Polyester und 4.500 Metern Seil.


To be - literally - inside this installation has an almost surreal feeling - it's like Christo says you re swimming in light.

Buchstäblich in der Installation zu sein, ist ein beinahe unwirkliches, surreales Gefühl - es ist wie Christo sagt, man schwimmt in Licht.


Inside - Innerhalb:


Outside - Außerhalb:





The exhibition of his past installations underneath  - die Ausstellung seiner früheren Werke unterhalb:


Me taking pics :-) - Ich beim Fotografieren :-)


And the Gasometer - Und der Gasometer

Sonntag, 31. März 2013

Happy Easter


Although the weather around Cologne is more like xmas I wish you all happy easter! And may the easter bunny has hidden some beads as well:-)

Auch wenn das Wetter hier in Köln eher nach Weihnachten ausschaut, wünsche ich Euch allen frohe Ostern! Und hoffentlich hat der Osterhase auch ein paar Perlen versteckt!


Montag, 25. März 2013

Playing with leather - Lederspielereien


I'm totally into leather-bracelets these days.  So I'm constantly trying to come up with some design options. This here is the result of another cold and winter sunday in the middle of spring. The bracelets are made of 2mm leather cord, cotton cord, greek ceramic beads, african recycled glass beads, a few hexnuts and spacer beads. The closures are a shell and a vintage rhinestone button.

Derzeit fahr ich voll auf  Lederarmbänder ab. Von daher versuche ich auch permanent mit neuen Designoptionen meine Handgelenke zu verschönen. Dies hier ist das Resultat eines weiteren kalten Wintersonntags mitten im Frühling. Die Armbänder bestehen aus 2 mm Lederband, Baumwollgarn, griechischen Keramikperlen, afrikanischen Glasperlen, ein paar Muttern und Spaerperlen aus Metall. Als Verschlüsse habe ich einen Perlmutt- und einen alten Strassknopf verwendet.

 
They are fun to make, you have many design options regarding the color scheme and the best: you can totally stack them:-)

Die machen Spaß in der Herstellung, man hat viele Möglichkeiten sich farblich auszutoben und das Beste: Man kann sie stapeln:-)

Montag, 11. März 2013

Stacked in red - Rot gestapelt


Okay - this bracelet alone is everything but not stacked. Buuuut you may remember some of the bracelets I've made and showed you a few days before and together they are stacked. This one here is a little filler bracelet with some african recycled glass beads, clay beads, coconut disks, czech crystal rounds and a magnetic clasp. 

Okay, alleine mag das Armband alles sein nur nicht gestapelt. Aaaaaaber vielleicht erinnert Ihr Euch noch an die Armbänder, die ich Euch vor ein paar Tagen gezeigt habe und zusammen sind sie gestapelt. Dies hier ist ein kleines Füllerarmband mit afrikanischen Glasperlen aus recyceltem Glas, Tonperlen, Kokosnussscheiben, tschechische Kristalle und einem Magentverschluss.

Now it's stacked - Jetzt ist es gestapelt.


Really like the way it looks together - Ich mag die Art, wie es zusammen ausschaut.


Mittwoch, 6. März 2013

My new guilty pleasure


Vertigo - Chanel 563. Love the name - love that blackened gray/purple/brown.

Vertigo - Chanel 563. Ich liebe den Namen und das schwarz-grau-lila-braun.

Sonntag, 3. März 2013

Copper and red - Kupfer und rot


Can you ever go wrong with the combination of red, brown and copper - I don't think so! 
Liegt man mit einer Kombination aus rot, braun und Kupfer jemals falsch - Ich denke nicht!


It's a variation of the bracelet form Cassie I showed before. I think that way it has a warmer, more ethno like feeling. I worked with natural leather, copper wire and chain, wooden and nut beads, a antic copper magnetic clasp and some green cotton thread to add a subtle touch of color.

Es ist eine Variation von Cassies Armband, das ich Euch ja bereits gezeigt habe. Ich finde, dass es auf diese Art eine wärmer Ehno-Anmtung hat. Gearbeitet habe ich mit Leder, Kupferdraht und -kette, Holz und Samenperlen, einem Magnetverschluss und etwas grüner Baumwolle, um einen kleine Hauch von Farbe zu ergänzen.



It's lightweight and I think it looks pretty cool  - Es ist sehr leicht am Handgelenk und ich finde es sieht auch ziemlich cool aus.


Samstag, 23. Februar 2013

I got mail - Post war da


It's snowing and snowing and snowing. I hate snow at the the end of February so it was a wonderful surprise that my bead soup arrived!

Es schneit und schneit und schneit. Ich hasse Schnee Ende Februar, daher war es eine besonders schöne Überraschung, dass meine Bead Soup eingetrudelt ist.


And look at those wonderful beads. Isn't the focal, Jacqueline Keller - my super talented partner from Switzerland - send to me, simply divine?  And spoiled me with a handmade clasp and coordinating spacer beads.

Und schaut Euch nur diese wunderbaren Perlen an. Ist die Focalperle, die mir die super taltentierte Jacqueline Keller - meine diesjährige Partnerin aus der Schweiz - geschickt hat, nicht einfach göttlich? Und zusätzlich hat sie mir noch diesen tollen selbsgemachten Verschluss und passende Spacer geschickt.


I just hope that I can do these beauties justice!  Ich hoffe nur, dass ich diesen Schönheiten gerecht werden kann.

And this is, what I sent her. It's a mixture of everything I like - brass african beads, sari ribbon, leather, paperbeads, glass and ceramic beads, agate, freshwater pearls, a handmade beaded bead and a few things more:-)

Und dies habe ich ihr geschickt. Es ist ein Mix aus allen Sachen, die ich mag. Afrikanische Bronzeperlen, Sariseide, Leder, Papierperlen, Glas- und Keramikperlen, Achate, Süßwasserperle, eine handgemachte geperlte Perle und noch ein paar Dinge mehr



Can't wait for her piece - Ich bin so gespannt, was sie damit macht.